Top

Fussball Europameisterschaft 2016

Juni 1, 2016 by  

EM 2016Die Fußball Europameisterschaft im Juni 2016 in Frankreich stellt für alle Fußballbegeisterten den Höhepunkt des Jahres dar.

Sportwettencheck möchte euch hier umfangreich zur EM 2016 informieren. Alles zum Spielplan, Wettquoten, Tipps, Daten & Fakten, spezielle Aktionen der Wettanbieter uvm. laufend aktualisiert!

 

 

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Daten und Fakten zur Fußball EM 2016

Zunächst mal alle wichtigen Fakten zur Euro 2016 aus Sportwettensicht, sozusagen die Eckdaten des Turniers.

EM Zeitdauer Die Europameisterschaft läuft vom 10. Juni 2016 (Eröffnungsspiel) bis zum 10. Juli 2016 (Finale)
Anzahl der Teilnehmer Gesamt nehmen erstmals 24 Mannschaften am Turnier teil. Bisher waren es immer 16 Teilnehmer.
Anzahl der Spiele Durch die Aufstockung der Mannschaften auf 24 ergeben sich auch viel mehr Spiele, nämlich 51 Spiele statt bisher 31 Spiele.
Anstoßzeiten Die Anstoßzeiten sind bei uns in DACH um 15:00, 18:00 und 21:00 Uhr.
Die Gruppenspiele Es gibt 6 Gruppen zu je 4 Mannschaften, die jeder gegen jeden spielen (d.h. jede Mannschaft spielt 3 Matches und pro Gruppe werden 6 Partien gespielt). Die beiden Gruppenbesten sowie die vier besten Gruppendritten steigen ins Achtelfinale auf.
Die K.O. Phase Ab dem Achtelfinale wird im K.O. System gespielt. Es steigt jeweils der Sieger der Partie in die nächste Runde auf, d.h. auch es muss immer einen Sieger geben. Steht ein Spiel nach der regulären Spielzeit unentschieden, folgt eine Verlängerung (2 x 15min) und danach ein Elfmeterschießen.

 

EM 2016 – Mannschaften und Gruppen

Gruppe Mannschaft 1 Mannschaft 2 Mannschaft 3 Mannschaft 4
Gruppe A Albanien Frankreich Rumänien Schweiz
Gruppe B England Russland Slowakei Wales
Gruppe C Deutschland Nordirland Polen Ukraine
Gruppe D Kroatien Tschech. Republik Spanien Türkei
Gruppe E Belgien Italien Irland Schweden
Gruppe F Österreich Ungarn Island Portugal

EM 2016 Spielplan (und Ergebnisse)

Gruppenphase

Datum, Zeit Spielort Gruppe Spielpaarung Ergebnis
Freitag, 10. Juni, 21.00 Saint-Denis A Frankreich – Rumänien 2:1
Samstag, 11. Juni, 15.00 Lens A Albanien – Schweiz 0:1
Samstag, 11. Juni, 18.00 Bordeaux B Wales – Slowakei 2:1
Samstag, 11. Juni, 21.00 Marseille B England – Russland 1:1
Sonntag, 12. Juni, 15.00 Paris D Türkei – Kroatien 0:1
Sonntag, 12. Juni, 18.00 Nizza C Polen – Nordirland 1:0
Sonntag, 12. Juni, 21.00 Lille C Deutschland – Ukraine 2:0
Montag, 13. Juni, 15.00 Toulouse D Spanien – Tschechische Rep. 1:0
Montag, 13. Juni, 18.00 Saint-Denis E Republik Irland – Schweden 1:1
Montag, 13. Juni, 21.00 Lyon E Belgien – Italien 0:2
Dienstag, 14. Juni, 18.00 Bordeaux F Österreich – Ungarn 0:2
Dienstag, 14. Juni, 21.00 St-Etienne F Portugal – Island 1:1
Mittwoch, 15. Juni, 15.00 Lille B Russland – Slowakei 1:2
Mittwoch, 15. Juni, 18.00 Paris A Rumänien – Schweiz 1:1
Mittwoch, 15. Juni, 21.00 Marseille A Frankreich – Albanien 2:0
Donnerstag, 16. Juni, 15.00 Lens B England – Wales 2:1
Donnerstag, 16. Juni, 18.00 Lyon C Ukraine – Nordirland 0:2
Donnerstag, 16. Juni, 21.00 Saint-Denis C Deutschland – Polen 0:0
Freitag, 17. Juni, 15.00 Toulouse E Italien – Schweden 1:0
Freitag, 17. Juni, 18.00 St-Etienne D Tschechische Rep. – Kroatien 2:2
Freitag, 17. Juni, 21.00 Nizza D Spanien – Türkei 3:0
Samstag, 18. Juni, 15.00 Bordeaux E Belgien – Republik Irland 3:0
Samstag, 18. Juni, 18.00 Marseille F Island – Ungarn 1:1
Samstag, 18. Juni, 21.00 Paris F Portugal – Österreich 0:0
Sonntag, 19. Juni, 21.00 Lille A Schweiz – Frankreich 0:0
Sonntag, 19. Juni, 21.00 Lyon A Rumänien – Albanien 0:1
Montag, 20. Juni, 21.00 St-Etienne B Slowakei – England 0:0
Montag, 20. Juni, 21.00 Toulouse B Russland – Wales 0:3
Dienstag, 21. Juni, 18.00 Paris C Nordirland – Deutschland 0:1
Dienstag, 21. Juni, 18.00 Marseille C Ukraine – Polen 0:1
Dienstag, 21. Juni, 21.00 Bordeaux D Kroatien – Spanien 2:1
Dienstag, 21. Juni, 21.00 Lens D Tschechische Rep. – Türkei 0:2
Mittwoch, 22. Juni, 18.00 Lyon F Ungarn – Portugal 3:3
Mittwoch, 22. Juni, 18.00 Saint-Denis F Island – Österreich 2:1
Mittwoch, 22. Juni, 21.00 Nizza E Schweden – Belgien 0:1
Mittwoch, 22. Juni, 21.00 Lille E Italien – Republik Irland 0:1

KO Phase

Achtelfinale

Spiel Nr. Datum, Zeit Spielort Spielpaarung Ergebnis
Nr. 1 Samstag, 25. Juni, 15.00 St-Etienne Schweiz – Polen 4:5 i.E.
Nr. 2 Samstag, 25. Juni, 18.00 Paris Wales – Nordirland 1:0
Nr. 3 Samstag, 25. Juni, 21.00 Lens Kroatien – Portugal 0:1 n.V.
Nr. 4 Sonntag, 26. Juni, 15.00 Lyon Frankreich – Irland 2:1
Nr. 5 Sonntag, 26. Juni, 18.00 Lille Deutschland – Slowakei 3:0
Nr. 6 Sonntag, 26. Juni, 21.00 Toulouse Ungarn – Belgien 0:4
Nr. 7 Montag, 27. Juni, 18.00 Saint-Denis Italien – Spanien 2:0
Nr. 8 Montag, 27. Juni, 21.00 Nizza England – Island 1:2

Welche drittplatzierte Mannschaft gegen welche Mannschaft spielt, geht aus Artikel 17.03 des offiziellen Regelwerks der UEFA hervor.

Viertelfinale

Datum, Zeit Spielort Spiel Nr. Spielpaarung Ergebnis
Donnerstag, 30 Juni, 21.00 Marseille VF1 Polen – Portugal 3:5 i.E.
Freitag, 1. Juli, 21.00 Lille VF2 Wales – Belgien 3:1
Samstag, 2. Juli, 21.00 Bordeaux VF3 Deutschland – Italien 6:5 i.E.
Sonntag, 3. Juli, 21.00 Saint-Denis VF4 Frankreich – Island 5:2

Halbfinale / Semifinale

Datum, Zeit Spielort Spiel Nr. Spielpaarung Ergebnis
Mittwoch, 6. Juli, 21.00 Lyon HF1 Portugal – Wales 2:0
Donnerstag, 7. Juli, 21.00 Marseille HF2 Deutschland – Frankreich 0:2

Finale

Datum, Zeit Spielort Spiel Nr. Spielpaarung Ergebnis
Sonntag, 10. Juli, 21.00 Saint-Denis FINALE Portugal – Frankreich 1:0 n.V.

Sie können einen Spielplan auch ausdrucken um die Termine auch offline im Überblick zu haben. Wer dies auch möchte, für den habe ich die besten Quellen zusammengetragen:

Wo kann man die EM 2016 live verfolgen?

Die wohl beste Nachricht für alle Fußballfans lautet: Alle Spiele der Euro 2016 werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein! Sowohl über den Fernseher – also im TV, als auch über einen legalen Internet Live-Stream.

Die Euro 2016 live in Deutschland
In Deutschland sicherte sich ARD und ZDF die Rechte. Die Spiele laufen daher im TV in einem der beiden Sender und online entweder über sport.zdf.de (ZDF) oder sportschau.de (ARD). Insgesamt 6 Spiele werden von SAT1 ausgestrahlt. Das werden die Parallelspiele der letzten Spiele in der Gruppenphase sein, die immer zeitgleich ausgetragen werden. D.h. ein Spiel läuft im ARD oder ZDF, das 2.Spiel zeitgleich auf SAT 1. Als Experten wurden Oliver Kahn und Mehmet Scholl bestätigt.
Die Euro 2016 live in Österreich
In Österreich hat der ORF alle Rechte und alle Spiele werden über ORF1 und sport.orf.at im Livestream gesendet. Als Experten kommen sehr wahrscheinlich Herbert Prohaska, Roman Mählich, Peter Hackmair und Helge Payer zum Einsatz.

6 Spiele werden vom Sender ATV gezeigt, nämlich die Parallelspiele der letzten Gruppenrunde die ja zeitgleich ausgetragen werden. So läuft ein Spiel dann im ORF1 und eines im ATV.

Die Euro 2016 live in der Schweiz
In der Schweiz überträgt der SRF zwei und online www.srf.ch/livestream/player/srf-2 die Spiele. Der Experte in der Schweiz ist unumstritten Hanspeter Latour.

Online

In Deutschland und in der Schweiz gibt es für Smartphones und Tablets auch die coole Möglichkeit des Livestreams über die Zattoo App. In Österreich ist Zattoo leider (immer) noch nicht verfügbar.

Die Europameisterschaft auf dem Smartphone, die besten Apps

Das Smartphone ist immer dabei, was liegt dann näher als sich eine APP zu installieren die alle relevanten Infos zur Europameisterschaft bietet. Gut ist auf jeden fall die offizielle APP der UEFA zur EM 2016.

Weitere Apps mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie z.B. ausführliche Spielpläne, Mannschaftsinfos, Spielorte, Liveticker, Ergebnisse, Videos, Analysen, 2nd Screen-Infos, Tippspiele, Historie usw. sind in unterschiedlichen Medien publiziert, getestet und empfohlen worden. Lest dies z.B. hier: DerStandard, Focus.de, Computerwoche.

Wetten auf den Europameister 2016

Spezielle Aktionen und Wettangebote folgen zwar erst kurz vor der EM bzw. während der EM, aber bereits jetzt gibt es einen Wettmarkt der bei einigen Buchmachern zur Verfügung steht und auf jeden Fall interessant ist: Die Langzeitwette auf den EM-Sieger 2016! Es geht darum auf dem EM-Sieger zu wetten und wer das möchte sollte besser früher darauf wetten als später, da erfahrungsgemäß die Quoten runter gehen, je näher der Starttermin der EM kommt.

Die TOP-Favoriten – laut Buchmachern – für dieses Turnier sind Deutschland, Spanien und Frankreich. Die Quoten dazu bei einigen der Buchmacher lauten aktuell (Stand 12.06.2016):

Mannschaft / Quoten Tipico bet365 Interwetten Sportingbet betway
Deutschland 5,00 5,00 4,70 5,20 5,00
Spanien 6,00 6,00 6,25 6,00 6,00
Frankreich 4,00 4,00 4,50 4,00 4,00
 
Österreich 30,00 41,00 35,00 34,00 41,00
Schweiz 50,00 51,00 60,00 51,00 41,00

Wer auf Deutschland setzen möchte bekommt bei sportingbet am meisten. Interessant sind hier auch Wetten bei WilliamHill, der eine Quote von 5,00 bietet, aber EM-Gratiswetten anbietet wenn jemand auf Deutschland setzt!

Wer auf Außenseiter oder eine Mannschaft aus dem erweiterten Favoritenkreis wetten möchte, sollte auf jeden Fall auch die Quoten vergleichen, da es teilweise frappierende Unterschiede gibt. Übrigens: Wer auf Österreich setzen möchte bekommt aktuell bei bet365 und betway die beste Quote von 41. Für die Schweiz bekommt man bei Interwetten mit 60 am meisten.

bet-at-home EM Aktion

Bei bet-at-home gibt’s jetzt für jeden Kunden zusätzlich 50% bis zu 200.00 EUR! Dieses Angebot läuft bis 22. Juni, also unmittelbar bis zum Ende der Gruppenphase und gilt für alle Kunden! So gehts:

  • Bei bet-at-home einloggen (falls nötig registrieren) und Wettkonto aufladen
  • In der Kontoverwaltung auf „Bonus einlösen“ klicken.
  • Bonuscode EURO16 eintippen – fertig!
  • Direkt danach wandern zusätzlich 50 % des einbezahlten Betrags auf Ihr Wettkonto (bis max. 200.00 EUR).

Tipico Gewinnspiel

Nur noch bis einschließlich Donnerstag, 9. Juni 2016, könnt Ihr unter https://competition.tipico.de/de/ zeigen ob Ihr Experte seid. Ihr könnt den kompletten Turnierverlauf tippen und mit korrekten Vorhersagen tolle Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro abräumen. Wer kommt durch die Gruppenphase? Wer schafft es bis ins Finale? Welches Team schnappt sich am Ende den Titel?

Wer den richtigen Europameister tippt, nimmt nach dem Endspiel am 10. Juli 2016 an einer Verlosung teil und erhält mit etwas Glück eines von zehn Tipico Gewinnerpaketen: Jedes Paket enthält ein iPad Pro, eine Apple Watch, ein Marshall Bluetooth Speaker und einen adidas miCoach Smart Ball. Noch nicht bei Tipico? Dann wirds Zeit -> hier registrieren!

Bet365 Euro 2016 Aktionen

Bet365 (wer noch nicht dabei ist, kann sich hier registrieren) bietet gleich zwei Aktionen an. Für Details bitte die Aktion anklicken:

Interwetten EM-Kalender 2016 und 150 Euro Bonus!

Interwetten hat sicher was ganze spezielles einfallen lassen und bietet laufende Aktionen über den EM-Kalender an. Bis zum 5. Juni könnt ihr noch 24 EM-Startpakete bestehend aus dem Original EM-Trikot Deiner Nationalmannschaft, einem Fanschal sowie 100 Euro Wettguthaben gewinnen! Logge Dich dazu auf Interwetten ein und gehe dann anschließend auf die Kalender Seite: https://www.interwetten.com/de/em2016/kalender

Falls Du noch nicht auf Interwetten registriert bist, ist jetzt die beste Zeit dazu. Denn Interwetten bietet aktuell zur EM einen 100% Bonus bis 150 € Bonus für alle Neukunden an! Jetzt auf Interwetten neu registrieren!

mybet – Gold for Goal 5€ Bonus für jedes deutsche Tor!

mybet lässt Dich bei jedem Tor der deutschen Nationalmannschaft doppelt jubeln. Melde Dich (ab jetzt) an und nehme während der gesamten Euro an der Aktion teil. Das funktioniert ganz einfach: Für jedes Tor für Deutschland in der regulären Spielzeit (ohne Verlängerung und ohne Elfmeterschießen) erhältst Du einen 5€-Bonus, wenn Du vor dem betreffenden Spiel eine 1X2-Wette mit mindestens 10€ Einsatz auf Deutschland platziert hast. Wichtig: Du musst Dich zu dieser Aktion separat anmelden. Gehe dazu auf die Seite von mybet, unter Sportwetten -> Aktionen und klicke bei Gold for Goal auf anmelden.

Betway erhöht Neukundenbonus auf 150 Euro

Bei Betway gibt es speziell zur und während der EM für alle Neukunden ein unschlagbres Bonusangebot: 100% Bonusguthaben bis zu 150 Euro! Wer noch nicht bei Betway registriert ist, für den lohnt sich dieses Angebot auf jeden Fall. Jetzt bei Betway neu registrieren.

William Hill ist zurück in Deutschland!

William Hill ist hat sich vor ein paar Jahren aus Deutschland zurückgezogen, ist aber nun rechtzeitig for der EM wieder als Anbieter offiziell in Deutschland tätig und für alle deutschen Wetter offen! Mich freut es sehr, daß einer der größten und zuverlässigsten Wettanbieter wieder da ist. Zum Einstand gibt es einen 100% Bonus bis zu EUR 100, Mindesteinzahlung für den Bonus EUR 10, Umsatzbedingung x10 (Einzahlung und Bonus), Mindestquote 2.00. Jetzt bei William Hill registrieren!

Speziell für Neukunden aus Deutschland, die auf Deutschland setzen möchten: Gewinnquote von 11.00 für Deutschlands Sieg gegen Frankreich

wha

1. Hier registrieren: William Hill Deutschland Aktion. Dieses Angebot gilt nur für William Hill Neukunden, die bei der Kontoeröffnung den Promocode DE11 angeben. Dieses Angebot gilt nur für Neukunden aus Deutschland.
2. Wetten Sie vor Spielbeginn bis zu 10€ zur offiziellen, auf der Seite angebotenen Quote auf einen Sieg der deutschen Nationamannschaft gegen Frankreich.
3. Wenn Deutschland gewinnt, zahlt Ihnen William Hill die Wette zu einer Quote von 11.00 aus.
4. Der Extragewinn wird innerhalb von 24 Stunden nach Ende des Spiels in Gratiswetten ausgezahlt. Wenn Deutschland nicht gewinnt, wird der Wetteinsatz bis zu 10€ als Gratiswette erstattet (Details sind hier zu finden).

Aus, vorbei, Ende. Portugal ist Europameister 2016.

Stand: 11.07.2016

Tipico Sportwetten

Sag uns Deine Meinung!

Wie denkst Du darüber? Gefällt Dir der Artikel?

Bottom
TWitter Facebook RSS Feed