Top

Pinnacle Sports » Der Bonus sind die Quoten

Januar 16, 2016 by  

Was macht Pinnacle Sports so interessant? Sind die Quoten wirklich so gut? Wie finden sich Beginner auf dieser Plattform zurecht und ist dieser Anbieter überhaupt für Anfänger geeignet? Wir geben in diesem Test die Antwort auf diese und mehr Fragen. Unser Review soll Ihnen helfen die Vorteile und Nachteile von Pinnacle Sports kennen zu lernen.

pinnacle-screenshotPinnacle Sports wurde 1998 gegründet und operiert seit dieser Zeit mit einer Lizenz von Curacao. Im März 2015 wurde mit dem Erhalt einer Sportwettenlizenz der Glücksspielbehörde auf Malta (Malta Gaming Authority, MGA) der nächste Schritt getan um auch in Europa besser aufgestellt zu sein.

Bisher war Pinnacle vermehrt unter Sportwettenprofis in Deutschland ein Begriff, genießt aber unter diesen einen guten Ruf. Durchwegs positive Erfahrungen: Absolut seriös, sehr gute Quoten, keine Limitierungen der Spieler, hohe Limits auf Wetten, Surebets erlaubt! Pinnacle Sports ging schon immer einen etwas anderen Weg und will nur mit dem Wesentlichen überzeugen: Sportwetten mit hohen Limits zu besten Quoten.

Um dieses Ziel zu erreichen verzichtet Pinnacle Sports unter anderem auf teure Neukunden-Boni, auf teure Werbung und arbeitet im Gegenzug mit den niedrigsten Margen aller mir bekannten Buchmacher im Sportwettenmarkt. Pinnacle lässt alle Kunden auch mit hohen Einsätzen spielen und limitiert diese auch nicht nach Gewinnen.

Pinnacle Sports und das Wettangebot

pinnacle-märkteDie Auswahl an Sportarten (Breite des Angebots) würde ich als gut bezeichnen. Zum Zeitpunkt unseres Tests gibt es 18 Sportkategorien von American Football über Basketball, Fußball, Golf bis hin zu Hockey, MMA und Volleyball.

Die Tiefe des Angebots, also die Auswahl an den Wettmöglichkeiten ist nicht so umfangreich wie bei den meisten anderen Anbietern, sondern beschränkt sich auf die Standardmärkte. Beim Fußball wären das Dreiwegwetten, Handicap und Über/Unter Wetten. Wer also hier Spezialmärkte wie Torschützen, gelbe Karten, Eckbälle usw. sucht wird nicht fündig werden. Auch hier ist das Angebot wie man es von dem Anbieter erwartet: Konzentriert auf das Wesentliche und hauptsächlich Einzelwetten.

Es gibt natürlich auch Livewetten, aber dieser ist nicht sehr umfangreich und auf jeden Fall ausbaufähig. Livestreams oder ähnliches gibt es nicht.

Was Spezielles gibt es doch noch, das für die Meisten noch relativ unbekannt sein dürfte. Nämlich der Bereich E-Sports, den Pinnacle als einer von wenigen Buchmachern anbietet und das bereits seit 2010. Worum geht es bei E-Sport? Es kann da auf Spiele wie LOL (League Of Legends), Dota 2, Starcraft 2 oder Counterstrike gewettet werden. Als Meilenstein gibt Pinnacle an, daß im Dezember 2014 die 1.000.000 Wette in dem Bereich getätigt wurde.

Webseite und Support

Die Webseite wirkt seriös, übersichtlich und nicht überladen. Das wirkt vermutlich deshalb so, weil mit einem 2-spaltigen Design gearbeitet wird. Für manche wirkt das geradezu minimalistisch und leer. Mir gefällt auch hier die Reduktion auf das wichtige – nämlich die Spiele und Wetten – gut. Der Sicherheitsstandard ist hoch und SSL natürlich vorhanden. Die Verifizierung erfolgt bereits bei der Einzahlung und geht sehr zügig.

Die Seite wird in 17 Sprachen angeboten, natürlich auch in Deutsch. Die Übersetzung ist umfangreich und sauber. Es sollte sich auch jeder neue Kunde ohne Probleme Seite zurechtfinden und alle Informationen die er sucht auch finden.

Auch hinsichtlich Zahlungsoptionen stehen viele Optionen zur Verfügung: Neben Banküberweisung, ClickandBuy gibt es auch Kreditkarte, Neteller, Skrill und PaySafeCard. Paypal ist leider nicht möglich.

Die Bedienung der Webseite wie auch die Menüführung ist etwas gewöhnungsbedürftig. So gibt es auch die Wahl zwischen Dezimalquoten und die Anzeige als „amerikanische Quoten“. Bei den in Europa gebräuchlichen Dezimalquoten werden diese nicht wie üblich mit 2 Kommastellen, sondern mit 3 Stellen hinter dem Komma angezeigt. Die Wettabgabe, wie auch die Anzeige der Gewinne usw. ist ebenso etwas anders gelöst, aber nichts was man in kurzer Zeit intus hat.

Wer Hilfe benötigt findet eine ausführliche FAQ und viele Artikel. Wer persönliche Hilfe sucht kann dies ausschließlich per eMail an den Support machen. Es gibt keinen Live-Chat und keinen Telefonsupport. Das wäre negativ zu bewerten, wenn nicht der Support so gut wäre und damit die fehlenden Supportoptionen gar nicht so sehr vermisst werden. Eine Antwort per eMail ist in der Regel freundlich und kommt oft innerhalb von Minuten, länger als ein paar Stunden habe ich noch nie warten müssen.

Wer gerne am Smartphone wettet bekommt eine optimierte mobile Version der Webseite. Die Navigation ist einfach und die Wettabgabe geht schnell von der Hand. Ich finde diese Web-App ist gut gelungen und – Überraschung – auf das wesentliche beschränkt.

Wettquoten und Wettsteuer

Die Quoten sind der Bereich wo Pinnacle zuhause ist und seine Stärke ausspielen kann. Die im Durchschnitt besten Quoten aller Anbieter wurden im Juli 2015 auch von der bekannten Plattform OddsPortal.com bestätigt. Die Auszahlungsquote liegt im Durchschnitt bei sensationellen 97%! Das ist möglich, weil Pinnacle mit der geringsten Marge aller Buchmacher – nämlich nur 2% in den wichtigen Fussballmärkten – arbeitet. Der Branchenschnitt liegt bei 6%.

Eigene Recherchen haben dies auch bestätigt. Pinnacle Sports liegt in nahezu allen Fällen im absoluten Spitzenbereich. Damit es nicht zu Missverständnissen kommt: Pinnacle ist nicht immer auf Platz 1, sondern im Schnitt gesehen! Das bedeutet dass es immer wieder mal bei anderen Wettanbietern für bestimmte Märkte bessere Quoten gibt. Aber wer gute Quoten sucht sollte auch immer ein Auge auf Pinnacle haben. Das können Sie gerne auch selbst nachprüfen!

Der Mindesteinsatz ist € 1. Die Limits werden zu jedem Zeitpunkt deutlich im Mitgliederbereich angezeigt und liegen bei den beliebten Ligen im fünfstelligen Bereich pro Wette (und wichtig: sind für alle Spieler gleich). Die Gewinne werden schnell gutgeschrieben und auch schnell ausgezahlt.

Erfreuliche Nachrichten gibt es für deutsche Kunden: Es wird keine 5%ige Wettsteuer verrechnet! Das bedeutet dass auch Spieler aus Deutschland die vollen Quoten nutzen können.

Der Neukundenbonus

Ja, was soll ich hier schreiben. Nein, Sie müssen nicht suchen – es gibt schlicht keinen Bonus für Neukunden und das ist ganz bewusst so. Das Motto lautet „Die besten Quoten sind der beste Bonus„. Pinnacle Sports denkt, dass Sie dies nicht nötig haben und ohnehin kein langfristig orientierter Wetter an denen vorbeikommt. Und das stimmt auch und daher funktioniert es auch ohne Bonus.

Falls es mal dennoch eine Aktion geben wird, werde ich selbstverständlich darüber berichten.

Fazit zum Pinnacle Test

Pinnacle Sports spaltet etwas die Wettgemeinde. Während die einen den Anbieter loben, sehen die anderen das was fehlt (Glas halb voll und so… eh wissen).

Alle Vorteile und Nachteile auf einen Blick
  • TOP-Quoten
  • Hohe Limits
  • Keine Spieler Sperrungen
  • Seriös, anerkannt
  • Schnelle Auszahlungen (1x pro Monat ohne Gebühren)
  • Schneller eMail Support
  • Kein Neukundenbonus
  • Schwacher Livewetten Bereich
  • Geringe Tiefe im Wettmarkt, nur Standardwetten
  • Fehlender Telefon und Live-Chat Support

Meine Erfahrungen mit Pinnacle sind durchwegs gut. Aus meiner Sicht ein sehr guter Anbieter an dem kein Profiwetter vorbeikommt, wenn er viel Einzelwetten mit höheren Einsätzen spielt. Für Neulinge ist er meiner Meinung nach eher nicht geeignet und ich empfehle mit einem anderen Anbieter zu starten bis man mal Erfahrungen gesammelt hat… noch viel zu lernen Du hast 😉

Update 12.03.2016: Es werden keine Kunden aus Deutschland mehr akzeptiert!

Tipico Sportwetten

Sag uns Deine Meinung!

Wie denkst Du darüber? Gefällt Dir der Artikel?

Bottom
TWitter Facebook RSS Feed